Aufgaben & Ziele

Wofür wir stehen

Die Ziele dieses Großschutzgebietes werden durch den Naturpark Trägerverein im Auftrag des Landes Sachsen-Anhalt umgesetzt. Als gemeinnütziger Verein treten wir übergreifend für eine Region im ländlichen Raum ein. Unser Zweck ist in der Vereinssatzung verankert.

Unsere Werte

Unsere Aufgaben als Naturpark

Ebenso bunt und vielfältig wie unser Naturraum ist unsere tägliche Arbeit. Wir schützen, bilden, erholen und entwickeln. Diese vier Säulen der Naturparkarbeit werden im „Wartburger Programm“ beschrieben. Sie stehen gleichwertig nebeneinander und gehen zumeist fließend ineinander über.

Schützen

  • Erhalt und Förderung der biologischen Vielfalt
  • Artenschutz
  • Landschaftspflege

Erholen

  • Aktivtourismus
  • Besucherlenkung
  • Nachhaltige Naherholung

Bilden

  • Exkursionen und Vorträge in der außerschulischen Bildungsarbeit

Entwickeln

  • Nachhaltige Regionalentwicklung
  • Regionale Kreisläufe
  • Wertschöpfungsketten

Obwohl wir in allen vier Säulen aktiv sind, liegt unsere Kernkompetenz im Bereich Naturschutz, Artenschutz und Landschaftspflege. In den letzten Jahren sind besonders der Erhalt und die Pflege extrem schützenswerter und artenreicher Trockenlebensräume immer weiter in den Mittelpunkt unserer Arbeit gerückt. Hier betreiben wir Artenschutz hauptsächlich durch sanfte Beweidung mit standortangepassten Schaf- und Ziegenrassen.

Dieser Schwerpunkt ist auch in der Fortschreibung unsere Pflege und Entwicklungskonzeption (PEK) ausformuliert. Sie legt die strategische Leitlinie für die kommenden 10 Jahre fest und bildet einen Orientierungsrahmen für unsere praktische Arbeit.

schützen

Natur- / Artenschutz und Landschaftspflege Der Schutz von Natur und Landschaft hat für uns Priorität. Unser Ziel ist es, die Landschaft dauerhaft zu erhalten und

Thema anzeigen
Bilden (Aufgaben & Ziele)

bilden

Bildung für nachhaltige Entwicklung Eine wichtige Säule der Arbeit des Geo-Naturparkes ist die Bildung für nachhaltige Entwicklung, kurz BNE. Unser thematischer Schwerpunkt liegt auf dem

Thema anzeigen

erholen

Erholung und nachhaltiger Tourismus Per Rad, Boot oder zu Fuß bietet sich Möglichkeit die Gegend kennenzulernen und sich ihre Themenvielfalt zu erschließen. Das geht ganz

Thema anzeigen

entwickeln

Nachhaltige Regionalentwicklung Als Naturpark sind wir gefordert als Partner der Gemeinden, als Ideengeber für ein gemeinsames Leitbild zum Aufbau einer Gesamtmarke sowie als Unterstützer bei

Thema anzeigen