Naturpark- und Klosterfest

unbenannt-1_kopie0

Wann: Samstag, den 14. Oktober 2017 - von 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo: Kloster Memleben


Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lädt der Naturpark Saale-Unstrut-Triasland und das Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben erneut gemeinsam zu einem Herbstfest im Wirtschaftshof der Klosteranlage nach Memleben ein. Eine Ziegenwanderung und weitere kleine Wandertouren in das Umland, Mitmachangebote und kulturelle Entdeckungstouren machen diesen Tag für Groß und Klein zu einem besonderen Erlebnis. Zudem wird es Marktstände geben, die zum gemütlichen Schlendern und Kauf von regionalen und klösterlichen Produkten einladen. Ein Kinderprogramm mit Patrick Addai und ein Konzert des Liedermachers und Journalisten Matthias Gehler runden das Angebot des Herbstfestes ab.

ab 10 Uhr Herbstmarkt, Aktiv- und Mitmachangebote, Spezialführungen
Programm

10.00 Uhr Eröffnung

Angebote mit festen Zeiten

  • Tag des ländlichen Raumes des Burgenlandkreises und Saalekreises und Auswertung des 10. Kreiswettbewerbes "Unser Dorf hat Zukunft". mit den Leißlinger Blasmusikanten und dem Schalmeienorchester Taucha
    10.00 - 13.00 Uhr
  • Familienführung "Sagenhaftes Memleben" - Treffpunkt Klosterpforte
    10.30 Uhr
  • Ziegenwanderung nach Wendelstein und zurück auf der Unstrut mit dem Kanu
    Start: 11.30 Uhr und 13.30 Uhr - Dauer 2-3 Stunden
    Um Voranmeldung wird gebeten unter : Tel.: 034672 60274 (Klosterpforte)
    Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 25
  • Wanderung zur Steinklöbe, dem ältesten Steinbruch an Saale und Unstrut
    Start: 12.00 Uhr - Dauer circa 3 Stunden
    Um Voranmeldung wird gebeten unter : Tel.: 034672 60274 (Klosterpforte)
  • "Die Großmutter übernimmt das Fernsehen"
    Afrikanische Erzählungen mit Humor, Patrick K. Addai (Ghana)
    14.00 Uhr
  • Führung zu Wein-Literatur-Geschichte-Architektur (Erwachsene)
    Zeitgleich: Kinderwanderung mit Entdeckerwesten (Kinder)
    15.00 Uhr
  • "Wenn Gedanken Flügel hätten" - Lebenslieder mit Matthias Gehler und Band, Erfurt
    17.00 Uhr

Die Veranstaltungen um 14.00 und um 17.00 Uhr finden im Rahmen des Literaturherbstes an Saale, Unstrut und Elster statt.

Aktiv- und Mitmachangebote

  • Erleben und Kennenlernen der Heimat mit ihren natürlichen und historischen Besonderheiten
  • Filzen, Malern, Töpfern, Steine schleifen, Schreib- und Papierwerkstatt
  • Kettner, Lederer, Spengler, Schuster, Spinner (Schutz- und Geleitritterschaft)
  • Falkner und Bogenschießen
  • Hüpfburg und Kinderschminken

An verschiedenen Marktständen werden Produkte aus verschiedenen Klöstern und regionaltypische Produkte angeboten.

Sonderpreis an diesem Tag:
Erwachsene: 3 Euro (Die Besichtigung der Klosteranlage ist inbegriffen, ebenso alle Veranstaltungen auf dem Klostergelände.); Kinder und Schüler bis 18 Jahre: Eintritt frei.