Workshop f. Natur-/Erlebnispädagogen/-innen, Geopark-Ranger, Lehrkräfte und alle Interessierte

img_4270

Die Meere und wir -  in Erdgeschichte und Gegenwart

Natur und Umweltsituation der Meere und frühere Meeresbedeckung im Saale-Unstrut-Raum


Workshop für Natur-/Erlebnispädagogen/-innen, Geopark-Ranger, Lehrkräfte und alle Interessierte

Freitag, 16. Juni 2017, 9-17 Uhr, Hotel zur Alten Schmiede, Lindenring 36, 06618 Naumburg

Einladung und Programm
9.00 Uhr    Begrüßung Dr. Matthias Henniger, Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland e.V.
9.15 Uhr    Vortrag mit Diskussion: Land unter an Saale und Unstrut: Paläogeographie und Meeresbedeckung während des
                    Zechstein, der Trias, im Jura, in der Kreide und im Tertiär
Prof. Dr. Arnold Müller, Geoconsult, Leipzig
11.15 Uhr  Arbeit mit Material in Gruppen und Präsentation im Plenum: Geheimnisse des Ozeans: Natur und Gefährdung der
                    Meere
Dr. Christof Ellger, GeoUnion
13.00 Uhr  Mittagspause
13.30 Uhr  Fahrt nach Müncheroda
14.00 Uhr  Meeresablagerungen: Praxisbeispiel Karbonat Ablagerungsbedingungen - Veränderung durch Diagenese -       
                    Strukturen und Inventar (Erdbeben bis Fossilien)
16.00 Uhr    Rückfahrt nach Naumburg
ca. 17.00 Uhr Ende des Workshops

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten: Fachwissen, Recherchemethoden, Kompetenzen für die Konzeption und Durchführung natur- und erlebnispädagogischer Programme. Die Studieninhalte werden sowohl als Handouts als auch digital bereitgestellt. Den Teilnehmern/innen entstehen für den Workshop keine Kosten. Für die Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.
Getränke stehen bereit. Ein Mittagsimbiss wird vorbereitet. Anmeldung erforderlich - bitte bis 12. Juni 2017 an: Christof.Ellger@geo-union.de oder info@naturpark-saale-unstrut.de