Ehrenamtlicher Wanderwegepate gesucht!

Im Märzenbechertal

Sie haben Spaß am Wandern und möchten sich ehrenamtlich engagieren? 
Dann haben wir die richtige Freizeitbeschäftigung für Sie!

Die Mitgliedsgemeinden der Verbandsgemeinde Unstruttal suchen zur Unter-stützung ihrer Arbeit ehrenamtliche Helfer, die sich in ihrer Freizeit gern um die Wanderwege ihrer Gemeinde kümmern möchten.

Um die Orientierung im Gelände zu gewährleisten und die Wege sicher und begehbar zu halten, ist eine regelmäßige Begehung und Pflege notwendig. Zu den Aufgaben des Wegepaten gehören die Kontrolle der Begehbarkeit, der Beschilderung und der Markierungen der Wanderwege sowie einfache Ausbesserungsmaßnahmen.

Dem Einsatz auf den Wanderwegen geht eine Einweisung durch einen Mitarbeiter des Naturparks Saale-Unstrut-Triasland voraus. Das erste Treffen findet am: Samstag, dem 19.11.2016 um 10.00 Uhr im Versammlungsraum der Verbandsgemeinde im Verwaltungsgebäude II hinter der Kirche statt. Nach der Information über die Aufgaben eines ehrenamtlichen Wanderwegepaten erfolgt im Anschluss die Begehung des neu ausgeschilderten Schweigenbergrundweges in Freyburg (Unstrut), wobei die Tätigkeit an praktischen Beispielen erläutert wird (Dauer der Einweisung ca. 2 bis 3 Stunden).

Wenn Sie mit ebenso viel Engagement und Begeisterung die Wanderwege "vor ihrer Haustür" betreuen möchten, dann melden Sie sich bitte bis zum 16.11.2016 bei Frau Stieber unter folgender Telefonnummer 034464/30013 oder per E-Mail an S.Stieber@verbgem-unstruttal.de.