4. Welterbe-Wandertag

14993489_824065484403354_6970835538615864079_n.jpg
Alle Welt redet vom Winter und Weihnachten; im Förderverein Welterbe an Saale und Unstrut plant man derzeit jedoch schon weit in den Frühling hinein. Vorbereitet wird mit zahlreichen Partnern der vierte Welterbe-Wandertag, der Sonnabend, 22. April 2017, stattfinden soll. Gerade ist dazu eine Info-Karte erschienen, die in Kürze an zahlreichen Punkten öffentlich ausliegen wird. Thema des vierten Welterbe-Wandertags ist ?Wir sind auf dem Weg - 75 Tage bis zur Entscheidung?. Start und Ziel der geführten fünf Wander- und drei Radtouren ist diesmal die Neuenburg in Freyburg (Unstrut). Die Teilnahme an den Führungen ist wie immer kostenlos. Curt Becker, Initiator und Vorstand des Fördervereins Welterbe dazu: ?Wie die vorangegangenen Wanderungen sollen die um die Neuenburg uns vertrauter mit unserer Heimat machen - sind wir doch die besten Botschafter unseres Welterbe-Antragsgebiets.? Ausführliche Informationen zu den einzelnen Touren und anderes mehr gibt es in Kürze.