1. Stellenausschreibung bis 05.08.2018 verlängert

    Erstellt am: 26.02.2014
    Projektbearbeiter/in Förderprojekt Trockenlebensraumpflege (Natura 2000) Der Naturpark Saale-Unstrut-Triasland ist ein Großschutzgebiet im Süden Sachsen-Anhalts. Träger ist ein gemeinnütziger Verein. Zu unseren Aufgaben zählen Maßnahmen aus den Bereichen Naturschutz/ Kulturlandschaftspflege, Umweltbildung, Besucherlenkung und nachhaltige Regionalentwicklung. Für unsere Geschäftsstelle in ...
    mehr ...
  2. 20180714_131116.jpg

    Projekt "Natur erleben verbindet" - Paddeltour auf der Unstrut

    Erstellt am: 17.07.2018
    Ziel des Projektes "Natur erleben verbindet" ist die verstärkte Öffnung der Naturparkangebote für Menschen aus sozial benachteiligten Schichten, Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchtete. Durch das gemeinsame Naturerleben von Menschen aus verschiedenen Teilen der Bevölkerung soll der Austausch und das gegenseitige Verständnis gefördert und ein gemeinsames Engagement für ...
    mehr ...
  3. Geo-Naturpark 3.0 Saale-Unstrut-Triasland

    Erstellt am: 16.07.2018
    Wer bin ich und wenn ja, wie viele? Solche existenziellen Fragen beschäftigen auch den Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland: Was macht uns eigentlich besonders? Welche Rolle wollen wir zukünftig in der Region spielen? Welche mittel- und langfristigen Ziele stecken wir uns und in welche künftigen Schwerpunkte wollen wir die meiste Kraft investieren?In den nächsten beiden Jahren können wir ...
    mehr ...
  4. Draußen arbeiten bei 30°C macht schon mal durstig. Wer keine Pause hat, ist der Hütehund. Er sorgt dafür, dass keines der Tiere verloren geht und hält die Herde zusammen.

    Sommerbeweidung im Hirschrodaer Graben

    Erstellt am: 12.07.2018
    Seit 2015 ist im Hirschrodaer Graben regelmäßig unser Schäfer mit seiner Herde aus Merino-Schafen und Ziegen unterwegs. Sie halten die bedeutenden Orchideenflächen offen, beißen aufwachsende Gehölze zurück und bewahren damit die wertvollen Trockenrasen. Hier seht ihr die Biorasenmäher in Aktion.
    mehr ...
  5. Landschaftspflegemaß- nahmen Spitze Hut

    Erstellt am: 26.06.2018
    Auf Wunsch der Verbandsgemeinde An der Finne und der Stadt Bad Bibra wurden Landschaftspflegemaßnahmen an der Aussicht Spitze Hut durchgeführt. Die Bergkuppe, bietet einen weiten Ausblick in die kühlen grünen Auen der zahlreichen Bäche, auf die Felder und Fluren, auf Bad Bibra, Wallroda und Kalbitz.Um die schöne Aussicht in das Naturschutzgebiet genießen zu können, wurde vom Naturpark eine Bank ...
    mehr ...
  6. Umwelt-Ehrenpreise (v.l.) Laura Schumann/Marie Petzold, Uwe Bülau in Vertretung für Gerd Hauser,Burkhard Henning, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt, Dr. Matthias Henniger in

    PREISVERLEIHUNG Umweltpreis 201 8

    Erstellt am: 18.06.2018
    PREISVERLEIHUNG Umweltpreis 2018 Für die Auszeichnung mit dem diesjährigen Umweltpreis suchte die Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt (SUNK) nach Beiträgen, in denen kritische Themen und Spannungsfelder aufgegriffen, kreative Lösungen entwickelt und diese als Projekte umgesetzt wurden. Zwei Ehrenpreise gingen in den Burgenlandkreis: Gerd Hauser in Anerkennung des ...
    mehr ...
  7. Naturendecker - Klassenfahrt

    Erstellt am: 18.06.2018
    Eine von 50 Naturentdecker-Klassenfahrten fand im Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland statt! Kaufland und der Verband Deutscher Naturparke e.V. (VDN) machen dieses tolle Umweltbildungsprogramm für Schulen möglich!20 Schüler einer Grundschule aus Querfurt konnten bei einer zweitägigen Klassenfahrt u.a. das Kloster und Kaiserpfalz Memleben, die Arche Nebra, die Trias-Ausstellung sowie den ...
    mehr ...
  8. Ziege, Schaf & Co.

    Erstellt am: 15.06.2018
    Neues Förderprojekt zur Erhaltung der Trockenlebensräume im Burgenland- und SaalekreisAktuell tut sich wieder einiges im Geo-Naturpark! Und wie so oft spielen dabei unsere gehörnten, wolligen oder seit neuestem auch behuften Landschaftspfleger eine Hauptrolle. Zum 1. Mai durften wir offiziell mit einem neuen, umfassenden Projekt zur Pflege und Entwicklung von seltenen Trocken- und ...
    mehr ...
  9. Dalbert Henniger Mänicke.jpg

    In Kreipitzsch besucht Ministerin Projekt zur Beweidung

    Erstellt am: 15.02.2016
    Am vergangenen Freitag, den 01.06.2018 durfte der Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland e.V. die Umweltministerin des Landes Sachsen-Anhalt, Frau Prof. Dr. Dalbert, auf dem Rittergut Kreipitzsch bei Bad Kösen willkommen heißen. Anlass des Besuchs war eine Zusammenkunft der Arbeitsgruppe der Naturparke Sachsen-Anhalts, für die der Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland in diesem Jahr die ...
    mehr ...
  10. IMG_4269.JPG

    Welterbe-Wandertag 2018

    Erstellt am: 16.11.2016
    5. Welterbe-WandertagSonntag, 22. April 2018Start 10 Uhr am Dom in Naumburg und am Kloster Memleben Dieser Welterbe-Wandertag ist ein besonderer. Der Förderverein Welterbe, die Vereinigten Domstifter und weitere Akteure laden herzlich ein. Zehn geführte, kostenlose Rad- und Wandertouren durch Naumburg und die einmalige Kulturlandschaft an Saale und Unstrut werden geboten. Diesmal stehen die ...
    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 38 Seite: Davor 1|2|3|4 Danach